Fonds-Rücknahmepreise (per FR 16.11.2018):

    AMF - Active Allocation (I) - 48,81    ---    AMF - Family & Brands Aktien (P) - 97,69    ---    AMF - Renten Welt (I) - 48,18    ---    ÖKOBASIS Renten Plus (R) - 95,48

Weiterlesen …

---

Alle Angaben ohne Gewähr. -- Währungskurse & Prozentangaben gerundet. ---

Weiterlesen …

AMF Capital AG

Aktuelle Berichterstattung

Einschätzung zum Aktienmarkt, Ausblick auf Ölpreis-Entwicklung

In einem Interview mit  Bloomberg TV stand unser Aktien- und Rohstoff-Experte am 12. August 2016 Rede und Antwort.

Ralf Müller-Rehbehn kommentierte zu aktuellen Fragen:

  • Marktreaktionen im Nachgang zur BRexit-Abstimmung

  • Wettbewerb zwischen den Anlageklassen Bonds und Aktien

  • Verschuldung von Energie-Unternehmen

Auch ein kleiner Exkurs zur Ölpreis-Entwicklung ist hier zu finden:  Interview auf Englisch

Pressemitteilungen

AMF Capital spaltet sich auf

  • Trennung zwischen Standort Köln und Standort Frankfurt

  • Standort Köln wird zur Consortia Vermögensverwaltung AG

  • Keine kapitalmäßige Verflechtung

 

Köln / Frankfurt, 18. August 2015 – Die Investmentboutique AMF Capital AG spaltet sich in zwei Teile auf: Am Standort Frankfurt werden unter der Firma AMF Capital AG weiterhin schwerpunktmäßig große und institutionelle Kunden und Family Offices betreut sowie die AMF-Fonds gemanagt. Der Standort Köln konzentriert sich unter dem neuen Namen Consortia Vermögensverwaltung AG auf das bestehende Geschäft mit  den privaten Kunden und betreut weiterhin die Patriarch-Fonds sowie den VCH-Rohstofffonds.

Weiterlesen …

Zahlungsunfähigkeit nicht nur in Griechenland

  •  Anleihemärkte ohne Panik wegen Griechenland

  •  Beispiel Puerto Rico zeigt Gelassenheit in den USA

  • Anleger sollten verstärkt auf Bonitätsentwicklung achten

Frankfurt, 6. Juli 2015 – Griechenland: Zahlungsunfähigkeit, Pleite – ein Schreckensszenario für die Politik, die Anleihenmärkte dagegen nehmen es gelassen. Denn so bedrohlich eine Staatspleite auch wirken mag, die Folgen sind bei kleinen Staaten entsprechend begrenzt.

Weiterlesen …

Aktuell Einstiegschancen bei Anleihen mit kurzer Laufzeit

  • Korrektur am Anleihenmarkt – kein Crash

  • Weiterhin niedrige Notenbank-Zinsen erwartet

  • Einstiegschancen eher bei Anleihen mit kurzer Laufzeit

 Frankfurt, 20. Mai 2015 – Die Situation an den Anleihenmärkten war zuletzt turbulent. Steigende Zinsen und fallende Kurse sorgten für Nervosität bei den Anlegern, es gibt Befürchtungen eines Anleihen-Crashs. Im Interview spricht Allan Valentiner, Vorstand und Leiter Portfoliomanagement bei der AMF Capital AG über aktuelle Übertreibungen am Anleihenmarkt und wo sich ein Einstieg in Anleihen noch lohnt. Interview mit Allan Valentiner, Vorstand und Leiter Portfoliomanagement bei AMF Capital AG:

Weiterlesen …

EZB beginnt Anleihenkauf – Anleger sollten Bonitätsentwicklung im Blick behalten

Frankfurt, 24.Februar 2015 –

EZB beginnt Anleihenkauf – Anleger sollten Bonitätsentwicklung im Blick behalten

  •  Ab März kauft EZB Staatsanleihen für bis zu 60 Mrd. Euro monatlich

  •  Voraussichtlich weiterer Rendite-Anstieg bei Anleihen der Peripheriestaaten

  •  Anleger sollten verstärkt auf Bonitätsentwicklung achten

 

Weiterlesen …

AMF Capital AG

Pressestimmen

Aktien Check: Wer den Dollar richtig einschätzt, gewinnt

Schon lange standen die Währungen nicht mehr so stark im Fokus der Anleger. Der starke Anstieg des Euro gegen den Dollar sorgt für Unsicherheit. Sicher ist nur: Wer den Wechselkurs richtig einschätzt, wird auch in der Geldanlage gut abschneiden. Finanzprofis schätzen die Währungsentwicklung sehr unterschiedlich ein - und sagen, wie sich Privatanleger vor Risiken schützen.

So würden John Bilton, Head of Global Multi-Asset Strategy bei J.P. Morgan Asset Management, Patrick Picenoni, Gründer von Altrafin und Fondsmanager der CONREN Fonds und Robert Greil, Chefstratege bei Merck Finck Privatbankiers zunächst von einem schwächeren Dollar ausgehen. Oliver Heidecker, Vorstand der AMF Capital AG, und Carsten Gerlinger, Director Asset Management bei der Fondsplattform Moventum, würden dagegen auch weiteres Potenzial für den Dollar sehen.

lesen Sie den ganzen Artikel im PDF

Weiterlesen …

Institutional Money: Brexit- Mehrzahl der Finanzexperten erwarten hartes Vorgehen der EU

Falls es Großbritanien wagen sollte, die europäische Familie zu verlassen und eigenständiger zu agieren, sei es laut Einschätzung vieler Professionals sinnvoll- zur Abschreckung anderer "Abweichler"- gegenüber den Briten Härte zu demonstrieren.

Weiterlesen …

Citywire: EZB- Sitzung "Positive Stimmung wird nicht gedämpft"

Auch wenn die meisten Experten davon ausgehen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) keine
weiteren Zinsschritte vornehmen wird, werden Investoren auf Hinweise am Donnerstagnachmittag
warten, wie die EZB vor dem Hintergrund verbesserter Wirtschaftszahlen und auf externe Schocks,
wie ein möglicher Brexit aus, reagieren wird.

Weiterlesen …

Der Aktionär: Bonität zählt auch bei Aktien

Warum auch bei Aktien die Bonität zählt:

Entscheidend für den Aktienkurs ist nicht die aktuelle Lage, sondern die Veränderung der finanziellen Situation eines
Unternehmens in der Zukunft.

Weiterlesen …

Rufen Sie uns an:

+49 69 - 509 512 512

Aktuelles

Die Woche IM FOKUS -- DWIF

 

Hier geht's zur neuesten Ausgabe.

Aktuelle Infos zum Kapitalmarkt- jeden Donnerstag neu

• Aktien
• Renten
• Konjunktur & Wichtiges

Weiterlesen …

Wert-Entwicklung von Sektoren

Welcher Sektor zählt zu den relativen "Gewinnern"?
Gibt es eine Tendenz ?

Wir zeigen, wo sich eine Tendenz ausbildet.
(Stand:  Ultimo Oktober 2018  -- Bewertung gegenüber dem Zeitpunkt:  30.04.2018)

Näheres finden Sie unter diesem Link.

 

Weiterlesen …