Impressum

 

Die Webseite wird betrieben von der:

AMF Capital Aktiengesellschaft

Eschersheimer Landstrasse 55
D-60322 Frankfurt am Main
T  +49 (0)69 –509 512 512
F  +49 (0)69 –509 512 612
E  info (at) amf-capital.de

Vorstand: Oliver Heidecker, Allan Valentiner

Aufsichtsrat: Martin Hansen (Vorsitzender), Michael Vinson, Gebhard Klingenstein

Sitz der Gesellschaft: Frankfurt
Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt, HRB 99856
Steuernummer: 45 228 28752, Finanzverwaltung Frankfurt am Main
USt.-ID-Nr.: DE 29 684 9698

LEI Reference Data: 529900JLNUIWAT200530

Erlaubnis gemäß § 32 Kreditwesengesetz (KWG) erteilt durch die zuständige Behörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Marie-Curie-Str. 24-28
60439 Frankfurt am Main

 

Konzeption, Entwicklung und Realisierung:

site-works.de

Haftung

Die Informationen, die die AMF Capital Aktiengesellschaft (weiter bezeichnet als AMF) als Betreiber der Website www.amf-capital.de auf dieser Website zur Verfügung stellt, sind von  AMF sorgfältig ausgewählt, recherchiert und zusammengestellt, Sie werden soweit erforderlich laufend aktualisiert. Es ist AMF nicht möglich, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte und der dort enthaltenen Informationen zu gewährleisten. AMF haftet nicht für den Inhalt dritter Webseiten, die über Links von der Website www.amf-capital.de angesteuert werden können. Von Inhalten dritter Webseiten distanziert sich AMF ausdrücklich. Für Inhalte verlinkter Seiten ist der jeweilige Diensteanbieter oder Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht

Copyright 2013 AMF Capital Aktiengesellschaft. Jede Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Texten, Textteilen, Bildern, Fotografien oder sonstigen Bildmaterial, bedürfen der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der AMF Capital Aktiengesellschaft.

Webfonts & Bilder:

Webfonts: fonts.com

Fotos: istockphoto.com & veer.com

Institutsvergütungs-Verordnung

Offenlegung gemäß § 25a Abs.1, Satz 6 KWG i. V. m. der InstitutsVergV über die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Vergütungssysteme von Instituten.